„TOP-RECHTSANWALT“ und „TOP-WIRTSCHAFTSKANZLEI“ – FOCUS Auszeichnungen

Die großen FOCUS-Anwaltslisten 2017, 2018, 2019 und 2020 haben Prof. Dr. Andreas Koenen in der Kategorie „Bau- und Architektenrecht“ als „Top-Rechtsanwalt“ ausgezeichnet. In 2019 und 2020 wurde zudem die gesamte Kanzlei mit dem Titel „Top-Wirtschaftskanzlei“ ausgezeichnet. In den Jahren 2020 und 2021 folgten ebenfalls die Auszeichnungen als eine „Beste Kanzleien“ Deutschlands von „brand eins“ und „Capital“.

Schon fünf Jahre infolge freuen wir uns über die Auszeichnung für Prof. Dr. Koenen in der Kategorie „Bau- und Architektenrecht“ – ein Rechtsgebiet, das 2017 erstmals bei der FOCUS-Befragung Berücksichtigung fand. Dr. Koenen dazu: „Die Auszeichnung durch ein in der Bevölkerung so angesehenes Magazin wie den Focus ist eine  Bestätigung für mich und mein Team, über die wir uns sehr freuen. Wir versprechen, die Auszeichnung zu würdigen, ohne uns auf ihr auszuruhen und unsere zufriedenen Mandanten weiterhin bestmöglich auf allen Gebieten des Bau- und Architektenrechts beraten und zu vertreten.“

Und so werden die Top-Anwälte und Top-Wirtschaftskanzleien ermittelt: Für FOCUS hat das Recherche-Institut „FactField“ eine Liste der Top-Rechtsanwälte zusammengestellt, die für die Befragung mit Hilfe des Anwaltverzeichnisses des Deutschen Anwaltvereins sowie der Register der regionalen Rechtsanwaltskammern erweitert wurde. Detaillierte Informationen zur Methodik der Auszeichnung finden Sie wie folgt: 2017, 20182019, 2020 (Top-Rechtsanwalt, Top-Wirtschaftskanzlei) und 2021 (Top-Rechtsanwalt, Top-Wirtschaftskanzlei). Die jeweiligen Ausgaben sind kostenpflichtig erhältlich (klicken Sie hier für die Ausgabe 2017, hier für die Ausgabe 2018, hier für die Ausgabe 2019, hier für die Ausgabe 2020 und hier für die Ausgabe 2021).

„Für die Erhebung 2021 wurden mehr als 23.000 Fachanwälte per E-Mail angeschrieben und zur Teilnahme am Online-Fragebogen eingeladen. Die Teilnehmer konnten Empfehlungen für Kollegen in den zwölf berücksichtigten Fachbereichen aussprechen. Empfehlungen konnten dabei auch für Rechtsanwälte ohne Fachanwaltstitel abgegeben werden. Neben der Online-Befragung wurden auch telefonische Interviews mit Fachanwälten geführt, um die Ergebnisse der Online-Befragung abzusichern. In die diesjährige Erhebung flossen die von den Teilnehmern abgegebenen rund 15.000 Einzelempfehlungen ein. Für die 12 Fachbereiche wurden mehr als 730 Rechtsanwälte empfohlen.
Bei der Analyse werden die Empfehlungen aggregiert. Eigenempfehlungen sowie Empfehlungen von Kollegen innerhalb der eigenen Kanzlei waren nicht zugelassen und wurden im Anschluss an die Befragung aus dem Datensatz gelöscht. Um die Leistungen derjenigen Rechtsanwälte zu honorieren, die über mehrere Jahre hinweg eine konstant hohe Qualität aufweisen, werden die Vorjahresergebnisse der Befragung auch für das laufende Jahr mit einer geringeren Gewichtung berücksichtigt. Die Empfehlung Top-Rechtsanwalt für einen Fachbereich basiert stets auf einer überdurchschnittlich hohen Anzahl an Empfehlungen für den entsprechenden Bereich. Ein Rechtsanwalt kann auch in mehreren Bereichen ausgezeichnet werden, wenn er in diesen jeweils überdurchschnittlich oft empfohlen wurde. Je Fachbereich wurden die zwei Kategorien „von Kollegen empfohlen“ und „häufig von Kollegen empfohlen“ unterschieden. Letzteres Prädikat erhielten diejenigen Rechtsanwälte, die bezüglich der Nennung ihres Namens im oberen Viertel angesiedelt waren (Top-25-Prozent).“

Empfehlung im JUVE-Handbuch

Seit ihrer Gründung wird die von Prof. Dr. Andreas Koenen gegründete Kanzlei im JUVE-Handbuch Wirtschaftskanzleien (Handbuch 2012/2013: ISBN: 978-3-9811823-4-7, Handbuch 2013/2014 – ISBN: 978-3-9811823-5-4) empfohlen („baubegleitende, früh einsetzende Rundumbetreuung“). Auch die von John Pitchard Anfang der 90er Jahre initiierte Auswahl deutscher Wirtschaftsanwälte („Kanzleien in Deutschland“) kommt zum Ergebnis, dass die Kanzlei „aufgrund ihres Boutiquekonzepts und ihrer baubegleitenden, früh einsetzenden Rundumbetreuung über ein sehr gutes Renommee“ verfügt. KOENEN BAUANWÄLTE wird deshalb „besonders empfohlen“ (vgl. bspw. Kanzleien in Deutschland, 12. Aufl., S. 587, ISBN 978-3-8329-6262-3).