Maximilian Bühner

Rechtsanwalt 

Maximilian Bühner studierte Rechtswissenschaften mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsverwaltung, Umwelt, Infrastruktur an der Ruhr-Universität Bochum und war im Rahmen seines Referendariats u. a. im Umweltamt der Stadt Essen tätig.

Nach Abschluss seines 2. juristischen Staatsexamens war er zunächst als Referent des Hauptgeschäftsführers der Knappschaft Kliniken tätig und verantwortete dort u. a. die Durchführung verbundweiter Projekte sowie die rechtliche Beratung der Hauptgeschäftsführung. Seit 2020 ist er als Rechtsanwalt tätig und verstärkt seit 2022 unser Team am Standort Essen.

Seine Schwerpunkte liegen im Vergaberecht, Beihilfe- sowie Zuwendungsrecht. Darüber hinaus übernimmt er in Großprojekten das juristische Projektmanagement. Er berät öffentliche Auftraggeber bei der Durchführung von Vergabeverfahren jeder Art und vertritt sowohl Auftraggeber als auch Auftragnehmer im Bereich des vergaberechtlich spezifischen Rechtsschutzes vor den Vergabekammern und Oberlandesgerichten sowie bei vergaberechtlichen Schadensersatzverfahren.

Zudem führt Herr Bühner zu vergabe-, beihilfe- und zuwendungsrechtlichen Themen verschiedene In-House-Schulungen durch und ist Dozent der Akademie der eVergabe.de GmbH.