Netzwerk Bauanwälte

Vergaberecht

Die Vergabe von öffentlichen Aufträgen ist in Deutschland – wie auch in den anderen Mitgliedstaaten der Europäischen Union – streng formalisiert. Nicht zuletzt deshalb hat sich das Vergaberecht als komplexe Spezialmaterie entwickelt, die durch eine hohe Regelungsdichte sowie eine stetig wachsende Rechtsprechung geprägt ist. 

Eine kompetente Beratung ist – ebenso wie eine qualifizierte Begleitung eines Vergabeverfahrens – sowohl für Auftraggeber (Vergabestelle) als auch für  Bieter unerlässlich.  Als Auftraggeber unterstützen wir Sie bei der Vorbereitung und Durchführung eines Vergabeverfahrens, einschließlich der effizienten Gestaltung der Ausschreibungsunterlagen. Als Bieter geben wir Ihnen eine qualifizierte Einschätzung über die Erfolgsaussichten eines rechtlichen Vorgehens gegen eine fehlerhafte Ausschreibung und überprüfen zweifelhafte Wertungsentscheidungen der Vergabestelle.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch bei bereits eingeleiteten Vergabeverfahren zur Seite.